Einzelangebote

Einzelförderung

Einzelförderung durch Fachpersonal, um die Entwicklung ihres Kindes vom Kleinkindalter bis zum Erwachsenenalter gezielt zu fördern

Die Einzelförderung ist eine intensive Unterstützung in einem Zweiersetting mit einer pädagogischen Fachkraft. Sie richtet sich an Klienten, die einen hohen individuellen Förderbedarf haben oder die aufgrund ihrer Beeinträchtigungen nicht oder noch nicht in eine Gruppe integriert werden können. Die Einzelförderung kann unterschiedliche Inhalte und Schwerpunkte haben, je nach Situation, z.B. im motorischen, lebenspraktischen oder auch kognitiven Bereich. Weiterer Bestandteil ist die Beratung der Eltern und die Vernetzung mit anderen Hilfesystemen.

Dieses Angebot richtet sich an Klienten aller Altersstufen, sowohl im häuslichen, als auch im institutionellen Umfeld.


Stundenweise Entlastung

Stundenweise Entlastung durch pädagogische Hilfskräfte, bei Ihnen zu Hause oder in unseren Räumen

Die Einzelbetreuung ist ein Angebot zur Freizeitgestaltung und Familienentlastung. Sie wird überwiegend von studentischen Hilfskräften durchgeführt und kann stundenweise in Anspruch genommen werden.

Schulintegration

Schulintegration durch Fachkräfte oder Hilfskräfte die ihr Kind im Schulalltag unterstützen und begleiten

Die Schulintegration ermöglicht Kindern und Jugendlichen, die aufgrund ihres Förderbedarfes und ihrer individuellen Beeinträchtigung Unterstützung benötigen, Angebote im schulischen Kontext (Unterricht, Pausenzeiten, Schulausflüge, Projektveranstaltungen) anzunehmen und mitzugestalten.
Die Schulintegration soll dem Schüler ermöglichen, am Unterricht teilzunehmen, eine angemessene Schulbildung zu erhalten und seine sozialen und kognitiven Fähigkeiten zu erweitern

Die Integrationshelfer helfen bei lebenspraktischen Verrichtungen, erledigen bei Bedarf unterstützende Pflegetätigkeiten während der Schulzeit und unterstützen bei der Orientierung im Schulalltag. Die konkreten Aufgaben im Rahmen der Schulintegration bestimmen sich nach den jeweiligen persönlichen und individuellen Erfordernissen im Einzelfall.

Kontakt

Einzelangebote

Heike Rittiger

Familien unterstützender Dienst Rhein-Main
Leitung

Dornwegshöhstraße 40
64367 Mühltal
06151 149 - 4201
heike.rittiger@nrd.de

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog